Tägliche News für die Travel Industry

3. Juli 2013 | 13:06 Uhr
Teilen
Mailen

Myanmar stellt sich auf Touristen ein:

Myanmar stellt sich auf Touristen ein: Dollarnoten müssen nicht mehr überall neu und gebügelt aussehen, die Zahl der Geldautomaten steigt stetig und immer mehr Hotels bieten W-Lan. Handy-SIM-Karten für das Land sind aber noch teuer (unsere funktionieren nicht). n24.de

Anzeige rv9