Tägliche News für die Travel Industry

2. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nach Terror und Cook-Pleite nun Coronakrise in Tunesien

Normalerweise beginnt bald die Saison, doch die Hotels sind geschlossen. Deshalb fürchten viele Tunesier um ihre Existenz, vor allem die, die vom Tourismus leben. Besonders problematisch: Seit der Thomas-Cook-Pleite verfügen die Hotels über keine Rücklagen mehr. Nun können keine Rechnungen mehr bezahlt werden. Und ein Ende der Krise ist nicht in Sicht. Tagesschau 

Anzeige Sunexpress