Tägliche News für die Travel Industry

28. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neuseeland bleibt "Großteil des Jahres" für Touristen tabu

Premierministerin Jacinda Ardern geht kein Risiko ein. Neuseeland werde wohl noch einen Großteil des Jahres seine Grenzen geschlossen halten, sagte sie auf einer Pressekonferenz am Dienstag. Der Reiseverkehr jenseits der sogenannten Bubbles mit Australien und einigen asiatischen Ländern werde erst freigegeben, wenn klar sei, dass Geimpfte das Virus nicht weitergeben könnten oder genügend Neuseeländer geimpft seien. RND

Anzeige