Tägliche News für die Travel Industry

24. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

New York hat mehr als 15.000 Corona-Infizierte

Bürgermeister de Blasio spricht vom "Epizentrum" der Corona-Pandemie in den USA, da auf die größte Stadt der USA rund ein Drittel aller erfassten Fälle kommt. Es gibt bereits über 100 Tote. Für die Bürger von New York City und dem Bundesstaat gelten Ausgangsbeschränkungen und nicht lebensnotwendige Einrichtungen sind geschlossen. N-TV

Anzeige Sunexpress