Tägliche News für die Travel Industry

9. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nicht alle Traumstrände in der Ferne sind unerreichbar

Einreisestopps und RKI-Risikoliste erwecken den Eindruck, dass bei Fernreisen gar nichts geht. Doch es gibt eine Reihe von exotischen Destinationen, für die es keine Reisewarnung gibt. Die Seychellen etwa gelten als unbedenklich, ebenso Barbados, Mauritius und Tahiti. Die Malediven kann man trotz Reisewarnung buchen. CC VIP

Anzeige Reise vor9