Tägliche News für die Travel Industry

7. Mai 2021 | 18:50 Uhr
Teilen
Mailen

Norwegian Cruise Line droht, US-Häfen zu verlassen

Norwegian Jade

Frank Del Rio, CEO von Norwegian Cruise Line, ist aufgrund der Restriktionen durch die US-Gesundheitsbehörde CDC frustriert. Derzeit sind zwei Schiffe der Reederei in der Dominikanischen Republik und in Jamaika stationiert. Del Rio droht nun, die temporären Heimathäfen zu neuen dauerhaften Heimathäfen für NCL-Schiffe zu machen. Travel Weekly