Condor

Tägliche News für die Travel Industry

22. Februar 2022 | 15:13 Uhr
Teilen
Mailen

Österreich verlangt bei Einreise nur noch 3G

Seit Dienstag gilt beim Grenzübertritt nach Österreich wieder die 3G-Regel. Damit können auch Ungeimpfte wieder in die Alpenrepublik gelangen, wenn sie einen negativen Corona-Test vorweisen. Als Nachweis sind neben einem maximal 72 Stunden alten PCR-Test auch Antigentests zulässig. Deren Abnahme darf nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen.

Österreich Grenze

Nach Österreich können nun auch wieder Ungeimpfte reisen

Die Erleichterung ist Teil einer umfassenden Lockerungsstrategie. Vom 5. März an sollen in Österreich praktisch alle Corona-Beschränkungen fallen. Dann gilt nur noch eine FFP2-Maskenpflicht in bestimmten Teilen des öffentlichen Lebens. Eine Ausnahme bildet Wien, wo die 2G-Regel zum Beispiel in der Gastronomie zunächst beibehalten werden soll.

Anzeige Reise vor9