Tägliche News für die Travel Industry

13. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Palma de Mallorca begrenzt Besucherzahl an Stränden

Die fünf Strandabschnitte der Playa de Palma dürfen gleichzeitig maximal von 27.600 Personen besucht werden. Das hat die Stadtverwaltung beschlossen. Ziel der Maßnahme ist es, die Corona-Sicherheitsabstände einzuhalten. Die Rettungsschwimmer sollen von ihren Aussichtstürmen die Belegung der Strände kontrollieren. Auch für andere Strände gilt eine Begrenzung für Badegäste. Mallorca Zeitung

Anzeige SunExpress