Tägliche News für die Travel Industry

23. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pläne für Wasserpark auf Gran Canaria könnten platzen

Investor Wolfgang Kiessling, der den Loro Parque und den Siam Park sowie das Hotel Botanico auf Teneriffa betreibt, denkt darüber nach, das 100-Millionen-Euro-Projekt ad acta zu legen. Seit 2017 wartet er auf die Baulizenz für den geplanten Siam Park im Süden Gran Canarias. Zuletzt wollten die Behörden 14,3 Millionen Euro Nutzungsgebühr für einen Teil des 180.000 Quadratmeter großen Areals, der auf öffentlichem Grund und Boden liegt. Wochenblatt

Anzeige Reise vor9