Tägliche News für die Travel Industry

16. Mai 2021 | 09:26 Uhr
Teilen
Mailen

Portugal erlaubt Touristen aus Deutschland die Einreise

Besucher aus EU-Ländern mit einer Corona-Inzidenz von weniger als 500 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner binnen 14 Tagen dürfen auch zu touristischen Zwecken wieder nach Portugal einreisen. Sie benötigen einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Portugal Alentejo Foto Olimar.jpg

Reisen nach Portugal, hier das Alentejo, sind nun wieder möglich

Die bisher geltenden Einreisebeschränkungen würden am Montag aufgehoben, kündigte das portugiesische Innenministerium an. Das Land, das noch im Februar mit Sieben-Tage-Inzidenzen von mehr als 800 zu kämpfen hatte, liegt mittlerweile bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 25. Die Regierung hatte deshalb bereits am ersten Mai den Ausnahmezustand zur Eindämmung der Pandemie nach rund fünfeinhalb Monaten aufgehoben, die Beschränkungen für Reisende aus dem Ausland aber zunächst noch aufrecht erhalten.

Anzeige FRAPORT