Tägliche News für die Travel Industry

23. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Quarantäne in Ischgl, Sölden und St. Anton aufgehoben

Für die Skiorte in Tirol, die maßgeblich zur Verbreitung des Coronavirus in Österreich und Bayern beigetragen haben, endete die Quarantäne am 22. April. Aktuell gäbe es kaum Neuinfektionen, so Landeshauptmann Günther Platter. Der Corona-Hotspot Ischgl wird nun zu einem Testlabor, in dem die Einwohner ihr Blut auf Antikörper prüfen lassen können. Kurier

Anzeige FRAPORT