Tägliche News für die Travel Industry

16. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rijeka und Galway bleiben Europas Kulturhauptstädte

Die Städte bekommen 2021 eine zweite Chance, sich den Besuchern zu präsentieren. Im Zuge der Pandemie ist in diesem Jahr ein Großteil des kulturellen Programms für Rijeka und Galway ausgefallen. Demnach müssen sich Novi Sad in Serbien bis 2022 sowie Timisoara in Rumänien und Elefsina in Griechenland noch bis 2023 gedulden, den Titel Europas Kulturhauptstadt zu übernehmen. Travelnews

Anzeige ccircle