Tägliche News für die Travel Industry

7. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

RKI streicht Regionen in Griechenland und Irland von Liste

Mittelgriechenland und die Region Epirus im Nordwesten des Landes sind nun keine Risikogebiete mehr. Das Gleiche gilt für den Südosten Irlands. In Estland dagegen wird die Liste der Risikogebiete um die Regionen Põlva, Viljandi und Võru ausgeweitet. In Finnland gelten nun auch die südfinnische Region Päijät-Häme und Nordösterbotten im Norden mit der Stadt Oulu als Risikogebiete. RKI

Anzeige Reise vor9