Tägliche News für die Travel Industry

30. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rom will weltberühmten Trevi-Brunnen einzäunen

Anzeige
Mauritius

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Grund sind viele Touristen, die trotz Verbots auf den Brunnenmauern Platz nehmen, versuchen die Figurengruppen zu erklettern oder im Brunnen baden. Bisherige Maßnahmen der Polizei sind weitgehend verpufft. Deshalb sieht sich der Stadtrat von Rom zum Handeln gezwungen. Die Stadtregierung muss den Vorschlag allerdings noch absegnen. Stern

Anzeige Reise vor9