Tägliche News für die Travel Industry

31. Oktober 2023 | 21:01 Uhr
Teilen
Mailen

Rumäniens Umweltschützer kämpfen für einen XXL-Nationalpark

Es geht den Naturschützern von Conservation Carpathia um 250.000 Hektar Wald, die die Heimat von vielen wilden Tieren sind. Zu dem Gebiet in den südlichen rumänischen Karpaten gehören das Făgăraș-Gebirge, der Piatra-Craiului-Nationalpark sowie das Leaota-Gebirge. Doch der Weg zum neuen Nationalpark ist noch nicht geebnet, denn Teile der Wälder wurden an Privatleute verkauft. Sie müssen nun Stück für Stück zurück erworben und unter Schutz gestellt werden. Reisereporter

Anzeige