Tägliche News für die Travel Industry

2. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schwarzbauten verschandeln die türkische Ägäis

Mehr als 7.000 nicht genehmigte Gebäude, auch Hotels, säumen die Küste der Bodrum-Halbinsel. Jetzt will die türkische Regierung dagegen vorgehen. Acht Projekte für 600 Ferienhäuser und vier Hotels wurden bereits gestoppt, darunter der umstrittene Beton-Koloss "Bo Viera" mit 330 Apartments. Augsburger Allgemeine

Anzeige Reise vor9