Tägliche News für die Travel Industry

26. November 2019 | 07:50 Uhr
Teilen
Mailen

Schwere Erdstöße erschüttern den Westen Albaniens

Die größten Schäden richtete das Beben der Stärke 6,3 am frühen Dienstagmorgen offenbar in der Hafenstadt Durres an. Von dort sind Bilder eingestürzter Gebäude zu sehen. Nach offiziellen Angaben kamen mindestens drei Menschen ums Leben, 150 wurden verletzt. Tagesschau

Anzeige Messe Düsseldorf