SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

12. Dezember 2013 | 17:44 Uhr
Teilen
Mailen

Schwere Unwetter auf den Kanaren

Schwere Unwetter auf den Kanaren: Teile von Gran Canaria, Teneriffa und La Gomera sind überschwemmt, der Flug- und Schiffsverkehr ist eingeschränkt. Auf Teneriffa wurden gestern von 6 bis 12 Uhr 3.800 Blitze gezählt. Im Süden von Gran Canaria wird ein russischer Tourist vermisst, der trotz drei Meter hoher Wellen ins Meer ging. comprendes-grancanaria.de, adac.de, noticias7.eu, kanarenexpress.com

Anzeige ccircle