Tägliche News für die Travel Industry

22. November 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schweres Erdbeben in Japan geht glimpflich aus

Die Erschütterungen der Stärke 7,3 im Norden bei Fukushima haben nur geringe Schäden verursacht. Ein Tsunami hatte 1,50 Meter hohe Wellen verursacht, die Warnung wurde mittlerweile wieder aufgehoben. Tagesschau

Anzeige ccircle