Tägliche News für die Travel Industry

20. Juli 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sicherheitsbedenken am Flughafen St. Maarten

Nach dem Tod einer 57-jährigen Neuseeländerin fordert ein Anwalt von der Karibikinsel, dass die Betonelemente, die Straße und Strand trennen, entfernt werden. Die Urlauberin wurde am Airport-Zaun vom Triebwerkstrahl eines Flugzeuges umgeworfen und verletzte sich am Kopf an den Betonteilen so schwer, dass sie starb. Warnschilder seien nicht ausreichend. Aerotelegraph

Anzeige ccircle