Tägliche News für die Travel Industry

4. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sicherheitslandung von Air Canada in Madrid

Eine Boeing 767 mit 130 Passagieren an Bord hatte beim Start in der spanischen Hauptstadt am Montagnachmittag nach Toronto größere Schäden an einem Fahrwerk erlitten. Reifenteile trafen ein Triebwerk und zogen es in Mitleidenschaft. Das Flugzeug musste knapp fünf Stunden lang über der Gegend kreisen, um Treibstoff zu verbrauchen, bevor es in Begleitung einer Militärmaschine landete. FAZ

Anzeige ITB