Tägliche News für die Travel Industry

29. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Soldaten stürmen Favelas in Rio de Janeiro

Die Gewalt in der brasilianischen Metropole griff jüngst auch auf die wohlhabende und touristische Gegend entlang der Strandpromenade Copacabana über. Um sie einzudämmen, kesselten 3.400 Soldaten und 500 Polizeibeamte mehrere Armenviertel ein, nahmen 24 Personen fest und beschlagnahmten eine große Menge Kokain. Zeit

Anzeige Reise vor9