Tägliche News für die Travel Industry

31. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Streit über Reiseregeln in Italien

Von 3. bis 6. April dürfen Italiener ihre Wohngemeinde nicht verlassen, um Angehörige außerhalb zu besuchen. Auslandsreisen sind jedoch erlaubt, wenn ein negativer Corona-Test vorliegt. Dagegen läuft der italienische Hotelverband Sturm. Einreisende aus EU-Ländern müssen demnächst einen negativen Test vorlegen, fünf Tage in Quarantäne verbringen und sich danach nochmals testen lassen. Wann diese Regel in Kraft tritt, wurde noch nicht mitgeteilt. ORF

Anzeige ccircle