Tägliche News für die Travel Industry

4. Dezember 2019 | 08:10 Uhr
Teilen
Mailen

Taifun hinterlässt auf den Philippinen Spur der Verwüstung

Mindestens elf Menschen starben, hunderttausende haben durch den Wirbelsturm "Kammuri" ihr Zuhause verloren. Die Hauptstadt Manila war gestern weitgehend lahmgelegt. Viele Passagiere strandeten auf dem Flughafen. Der Airport ist mittlerweile wieder geöffnet, im Laufe des Tages soll sich der Flugbetrieb normalisieren. Farang, Tagesschau

Anzeige Messe Düsseldorf