Tägliche News für die Travel Industry

2. August 2022 | 14:11 Uhr
Teilen
Mailen

Thailand stellt Dark Sky Parks für Sternegucker vor

In Thailand gibt es jetzt zwölf Orte, die als offizielle Dark Sky Communities und Properties registriert sind. Damit sind generell Gebiete ohne große Lichtverschmutzung gemeint sowie private Resorts, Hotels und Bauernhöfe, die sich als Touristenattraktion für Beobachtung des Sternenhimmels eignen. Die Tourismusbehörde TAT hat für alle Sternegucker einen Reiseführer mit Informationen zum Thema aufgelegt. Farang

Anzeige