Tägliche News für die Travel Industry

28. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tirol, Tschechien und Luxemburg nun Corona-Risikogebiete

Österreich Innsbruck Innenstadt iStock Chris Rinckes.jpg

Tirols Hauptstadt Innsbruck steht wie das ganze Bundesland jetzt auf der Risikoliste

Die Bundesregierung hat ganz Tschechien, Luxemburg und das österreichische Bundesland Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt. Grund sind die stark steigenden Infektionszahlen. Rückkehrer müssen sich 48 Stunden vor oder nach der Einreise auf Corona testen lassen und so lange in Quarantäne, bis ein negatives Testergebnis vorliegt. Deutsche Welle

Anzeige ccircle