Tägliche News für die Travel Industry

3. August 2010 | 06:55 Uhr
Teilen
Mailen

Tollwut auf Bali kostet in zwei Jahren 80 Menschen das Leben

Tollwut auf Bali kostet in zwei Jahren 80 Menschen das Leben: Weil genügend Impfserum fehlt, haben die Behörden schon 200.000 streunende Hunde getötet. Jedes Jahr werden auf der Ferieninsel rund 30.000 Hundebisse registriert. eturbonews.com

Anzeige ccircle