Tägliche News für die Travel Industry

5. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tote bei Lawinenunglück in Südfrankreich

Eine Gruppe Skiwanderer verunglückte in den französischen Alpen nördlich von Nizza. Vier davon kamen ums Leben, zwei weitere wurden verletzt. Sie waren mit einem Hochgebirgsführer in dem Bergdorf Entraunes aufgebrochen und wurden in der Gegend des Passes Col de la Cayolle außerhalb des Skigebiets von den Schneemassen überrollt. Deutsche Welle

Anzeige Reise vor9