Tägliche News für die Travel Industry

22. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tourismus in Thailand durch das Virus "für immer verändert"

"Der Covid-19-Ausbruch, der Thailand seit April heimgesucht hat, hat die Fragilität der Wirtschaft aufgedeckt“, sagt Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha. Im vergangenen Jahr spülte der Tourismus 55 Milliarden Dollar in die Kassen und machte 20 Prozent des Bruttosozialproduktes aus. Das Land sei zu sehr auf Tourismus angewiesen, was für die Zukunft "inakzeptabel" sei. Man müsse die Wirtschaft breiter aufstellen. Phuket News

Anzeige ccircle