Tägliche News für die Travel Industry

22. Februar 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tragische Hai-Attacke an der Küste von La Reunion

Ein 26-jähriger Bodysurfer ist am Strand von Saint Andre ins Wasser gegangen, obwohl das Gebiet als Hai-Hotspot bekannt ist und üblicherweise Warnschilder darauf hinweisen. Laut Rathaus haben Unbekannte am Wochenende diese Verbotsschilder abgesägt. Der Surfer wurde vom Hai in den Oberschenkel gebissen und verblutete noch im Wasser. Stern

Anzeige ccircle