Tägliche News für die Travel Industry

27. April 2021 | 08:12 Uhr
Teilen
Mailen

Türkei geht wegen hoher Corona-Zahlen in harten Lockdown

Von Donnerstag bis zum 17. Mai müssen alle Betriebe schließen, die keine Ausnahmegenehmigung haben. Dies kündigte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan an. In den Metropole Istanbul liegt die Sieben-Tage-Inzidenz laut Gesundheitministerium derzeit bei 850. Auch die Provinz Canakkale in der Marmara-Region sei stark betroffen. Am Montag wurden in der Türkei 49.000 Neuinfektionen gemeldet. RND

Anzeige FRAPORT