Tägliche News für die Travel Industry

1. Juli 2021 | 16:39 Uhr
Teilen
Mailen

Türkei hebt Ausgangsbeschränkungen auf

Nach mehr als einem halben Jahr fallen seit Donnerstag die Ausgangsbeschränkungen am Wochenende und nachts, die für die eigenen Bürger, aber nicht für Touristen galten, weg. Auch Restaurants können wieder voll besetzt werden.

Istanbul

In der Türkei, hier Istanbul, gelten nun keine Ausgangssperren mehr

Kinos und Theater dürfen nun ebenfalls wieder Gäste empfangen. Musik darf in Bars oder anderen Einrichtungen bis 24 Uhr gespielt werden. Die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit gelte jedoch weiter, auch Hygiene- und Abstandsregeln müssten weiter eingehalten werden, teilte das Innenministerium mit.

In der Türkei ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen seit Anfang Mai stark gesunken. Die Sieben-Tage-Inzidenz bewegt sich laut dem Portal "Corona in Zahlen", das über das weltweite Pandemiegeschehen informiert, bei 45. Rund 18 Prozent der türkischen Bevölkerung sind komplett gegen das Coronavirus geimpft, 42 Prozent haben eine Impfung erhalten.

Anzeige FRAPORT