Tägliche News für die Travel Industry

22. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Türkei-Urlaub wird teurer

Gründe sind die gestrichenen Subventionen für den Flugmarkt und steigende Nebenkosten für die Hotels. In Deutschland gebe es eine allgemeine Zurückhaltung. Zwar sei die Nachfrage gut, doch der Rekord von 2015 mit 5,8 Millionen deutschen Urlaubern werde nicht erreicht. Der türkische Hotelverband Türofed rechnet mit 4,5 bis fünf Millionen Besuchern. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9