Tägliche News für die Travel Industry

21. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Türkei will für Touristen coronavirus-freie Zonen schaffen

Die Türkei hat eigene Vorstellungen, wie Tourismus nach der Coronakrise wieder aufleben kann. Tourismusminister Mehmet Nuri Ersoy will in seinem Land virusfreie Zonen einrichten und dort dann nur Gäste mit Gesundheitszeugnissen empfangen.

Türkei Istanbul Hagia Sophia

Coronavirus-freie Zonen sollen der Türkei helfen, den Tourismus wieder anzukurbeln

„Zunächst werden wir ein international anerkanntes Zertifizierungssystem kreieren", sagte Ersoy einem türkischen Privatsender. Dabei sollen Organisationen aus allen Bereichen mitarbeiten. Bereits in der ersten Mai-Woche soll das Konzept stehen, berichtet Hürriyet. "Wir werden die Tourismuseinrichtungen dazu bringen, diese Zertifikate bis Ende Mai zu erhalten", zitiert das Portal den Minister. Ersoy hofft, dass der Inlandstourismus im Juni wieder aufgenommen werden könne.

Flughäfen, Hotels, Restaurants, Museen und archäologische Stätten würden gemäß international anerkannter Abstandsregeln neugestaltet, so der Plan. Gesundheitspersonal und Ausrüstung, einschließlich Wärmebildkameras stünden vor Ort bereit, verspricht der Minister. Die Desinfektion von Bussen im Tourismussektor werde regelmäßig durchgeführt und das Transportpersonal werde nach einer Gesundheitskontrolle eine Pandemie-Schulung erhalten. Krankenhäuser einschließlich Intensivstationen und Beatmungsgeräten in der Umgebung von Tourismusresorts würden kartiert und für die Reiseveranstalter dokumentiert.

Andererseits müssten Touristen Gesundheitsdokumente vorlegen, die international anerkannt seien. Wenn die Vorbereitungen abgearbeitet seien, werde die türkische Regierung Kontakt mit touristischen Herkunftsländern aufnehmen, um die nötigen Reisevorbereitungen zu treffen. Zunächst hat Ersoy asiatische Länder im Blick. „In der zweiten Phase werden sich die Tourismuszahlen aus Deutschland und Österreich schnell erholen", glaubt er.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9