Tägliche News für die Travel Industry

28. September 2015 | 14:05 Uhr
Teilen
Mailen

Ureinwohner in Peru halten 40 Touristen fest

Ureinwohner in Peru halten 40 Touristen fest: Sie protestierten damit gegen den Baustopp für eine Autobahn im Süden, den Behörden aus Umweltschutzgründen erlassen hatten. Doch die Amazonas-Anwohner wollen die Straße. Nach einem Tag konnten die Urlauber, unter ihnen auch Deutsche, ihre Reise in den Manu-Nationalpark fortsetzen. Spiegel

Anzeige Reise vor9