Tägliche News für die Travel Industry

4. August 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Urlauberin bei Schnorcheltour von Buckelwal schwer verletzt

Dominikanische Republik Buckelwale vor Samaná

Die 29-jährige Australierin war mit einer Reisegruppe am beliebten Ningaloo Reef an der Westküste Australiens unterwegs, als sie bei einer Schnorcheltour von der Schwanzflosse eines Buckelwals getroffen wurde. Berichten zufolge wurde sie mit gebrochenen Rippen und inneren Blutungen ins Krankenhaus geflogen. FAZ

Anzeige ccircle