Tägliche News für die Travel Industry

20. April 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

US-Kreuzfahrten nach Kuba starten später

Wegen fehlender Genehmigungen musste die amerikanische Reederei Pearl Seas Cruises schon sechs Reisen absagen. Carnival-Tochter Fathom hat diese zwar, will aber später beginnen. Sie kämpft noch mit einer Diskriminierungsklage, weil ein Gesetz die Teilnahme von Amerikanern mit kubanischer Abstammung untersagt. Cruisetricks

Anzeige Reise vor9