Tägliche News für die Travel Industry

26. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

US-Kreuzfahrtindustrie fordert Ende des Kreuzfahrtverbots

Der Kreuzfahrtverband Clia und der US-Reisebüroverband Asta verlangen eine Aufhebung des faktischen Kreuzfahrtverbots in den USA. Rund fünf Monate, nachdem die Gesundheitsbehörde CDC das ursprüngliche Kreuzfahrtverbot durch eine bedingte Erlaubnis ersetzt hatte, warteten die Reedereien immer noch auf Ausführungsvorschriften, heißt es. Ohne diese könnten sie keine Reisen in US-amerikanischen Gewässern anbieten. Cruisetricks

Anzeige ccircle