Tägliche News für die Travel Industry

26. Oktober 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Venedigs Flughafen Giovanni Nicelli wird verkauft

Die Gemeinde will sich von ihrer 50,7-prozentigen Beteiligung trennen. Die restlichen Anteile gehören der Gesellschaft Save, die den Flughafen Marco Polo von Venedig, den drittgrößten Italiens, betreibt. Auch Save will seinen Anteil verkaufen. Die Stadt hofft, einen finanzstarken Investor zu finden, der den Airport und das umliegende Areal aufwerten kann. Traveller Online

Anzeige ccircle