Tägliche News für die Travel Industry

24. Juni 2014 | 17:32 Uhr
Teilen
Mailen

Verbraucher haben Recht, zu erfahren,

"Verbraucher haben Recht, zu erfahren, wo es auf der Welt brennt": Die Lage sei derzeit aber nur gefühlt unsicherer als in der Vergangenheit, sagt Professor Adrian von Dörnberg von der FH Worms im Interview. Subjektiv werde das jedoch bedingt durch die neue Medienwelt so wahrgenommen. Für die Reisebranche sei dies eine Bedrohung. derwesten.de

Anzeige rv9