Tägliche News für die Travel Industry

3. Februar 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vier Airports in Thailand werden ausgebaut

Insgesamt 633 Millionen Euro sollen in den kommenden fünf Jahren investiert werden. Die Flughäfen Krabi, Nakhon Si Thammarat, Trang und Khon Kaen bekommen zusätzliche Passagier-Terminals, um die steigenden Touristenzahlen besser abfertigen zu können. Allein in Krabi werden statt vier Millionen in Zukunft acht Millionen Gäste pro Jahr erwartet. Bangkok Post

Anzeige Reise vor9