Tägliche News für die Travel Industry

12. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie es den Gästen auf der "Diamond Princess" geht

Alle zwei Tage dürften die 3.600 Passagiere deckweise für etwa eine Stunde an die frische Luft, berichtet ein deutscher Innenkabinen-Bewohner. Mit Mundschutz und einem Sicherheitsabstand von zwei Metern zum nächsten Gast. Das Ganze habe etwas von einem luxuriösen Gefängnis. Immerhin gebe es wieder eine Auswahl zwischen mehreren Gerichten. Das Essen werde vor die Kabinentür gestellt. Mittlerweile sind 174 Passagiere mit dem Coronavirus infiziert. Tagesschau 

Anzeige Reise vor9