Tägliche News für die Travel Industry

7. August 2019 | 08:24 Uhr
Teilen
Mailen

Wieder Deutscher bei Einreise in Antalya festgenommen

Dem Hessen mit türkischen Wurzeln wird wegen Beiträgen auf Facebook Terrorpropaganda vorgeworfen. Er war vergangene Woche in die Türkei geflogen und sitzt dort jetzt wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. Das Auswärtige Amt warnt davor, dass im Einzelfall sogar das Teilen oder Liken von Beiträgen ausreicht, um mit der türkischen Justiz in Konflikt zu geraten. Spiegel

Anzeige Reise vor9