Tägliche News für die Travel Industry

26. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wieder Drohnenalarm am Flughafen Singapur

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche störte eine Drohne den Flugbetrieb am Changi Airport. Wie die Luftfahrtbehörde Singapur mitteilt, haben sich "aufgrund von schlechtem Wetter und einer Aktivität von Drohnen" 18 Flüge verspätet und sieben mussten umgeleitet werden. Den Verursachern droht eine Strafe von umgerechnet rund 13.000 Euro. BBC

Anzeige Reise vor9