Tägliche News für die Travel Industry

11. August 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zug soll Mailand und München in vier Stunden verbinden

Die italienische Zugbetreiberin Trenitalia will bis 2026 eine Schnellzugverbindung zwischen Mailand und München einrichten, die vom Hochgeschwindigkeitszug Frecciarossa bedient wird und die Strecke in etwa vier Stunden zurücklegen soll. Bisher dauerte die Verbindung etwa sieben Stunden. Trenitalia will das Angebot in Kooperation mit der Deutschen Bahn umsetzen, Kosten und Gewinne sollen dann geteilt werden. Abendzeitung München