Tägliche News für die Travel Industry

13. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zweiter Anlauf für Spaniens Pleite-Flughafen Ciudad Real

Der Airport in der ländlichen Region Castilla-La Mancha war zuletzt im Oktober 2011 in Betrieb, nun gibt es einen Neustart des als Investitionsruine bekannten Projekts. Der namensgebende Ort Ciudad Real hat 70.000 Einwohner und liegt in der Pampa, mit einem Schnellzug jedoch nur 50 Minuten von Madrid entfernt. Einen Plan B gibt es bereits, falls die Airlines mit Passagieren ausbleiben sollten – Cargo und Flugzeugfriedhof. Tagesschau

Anzeige Sunexpress