Tägliche News für die Travel Industry

18. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zyklon "Idai" trifft Mosambik und Simbabwe

Mehr als 100 Menschen fielen dem Orkan im Südosten Afrikas zum Opfer, Tausende wurden obdachlos. Mit Windböen von bis zu 160 Kilometern pro Stunde und heftigen Niederschlägen sorgte der Sturm in der Nacht zum Freitag für Überschwemmungen und Erdrutsche. Nun drohen Seuchen. Das genaue Ausmaß der Katastrophe ist noch unklar. Deutsche Welle

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9