Tägliche News für die Travel Industry

19. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Amadeus pusht Geschäft mit Zusatzleistungen

Die Umsätze des GDS mit sogenannten Ancillary-Services sind dieses Jahr schon um 80 Prozent gestiegen. Das liegt daran, dass jetzt bei weltweit 30 OTAs und 17 neu angeschlossenen Airlines die „Merchandising Solutions“ über Amadeus buchbar sind. „Reisende verlangen nicht mehr den besten Preis, sie wollen vielmehr den besten Gegenwert“, sagt Pedro Espin von Amadeus. Buying Business Travel

Anzeige Messe Düsseldorf