Tägliche News für die Travel Industry

24. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corona-Krise pusht kontaktloses Zahlen

Mehr als die Hälfte aller Girocard-Zahlungen sei in den vergangenen Tagen kontaktlos, also ohne das Einstecken der Karte in ein Lesegerät, durchgeführt worden, so die Deutschen Kreditwirtschaft. Im Dezember lag dieser Anteil noch bei 35 Prozent. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband hatte Kunden aufgefordert, mehr kontaktlos zu zahlen, weil damit das Ansteckungsrisiko minimiert werden könne. Horizont

Anzeige Reise vor9