Tägliche News für die Travel Industry

23. Juli 2014 | 08:44 Uhr
Teilen
Mailen

EC-Karte bei Verlust telefonisch sperren lassen, reicht nich

EC-Karte bei Verlust telefonisch sperren lassen, reicht nicht: Banken blockieren dann nur Geldgeschäfte per Pin-Code. Betrüger können weiter mit dem elektronischen Lastschriftverfahren (ELV) und gefälschter Unterschrift einkaufen. Deshalb muss die Polizei informiert werden und eine sogenannte „Kuno“-Sperrung vornehmen. faz.net

Anzeige rv9